Eintrittspreis: 17 Euro; ermäßigt 13 Euro
Weitere Veranstaltungen von: RothenburgTourismusService
Samstag, 5. Februar 2022 | 20:00 - 22:00 Uhr

»Das Lächeln der Frauen«

Gastspiel des Landestheaters Dinkelsbühl im Städtischen Musiksaal Rothenburg ob der Tauber

Beschreibung

Während der gesamten Aufführung besteht Maskenpflicht. Bitte denken Sie daher an Ihre Mund-Nase-Bedeckung entsprechend der geltenden Regelungen am Veranstaltungstag.

Aufgrund der aktuellen Verschärfungen der Corona-Maßnahmen durch das Bayerische Staatsministerium ist der Besuch der Gastspiele bis auf Weiteres nur mit gültigem 2G-Nachweis möglich. Bitte halten Sie daher Ihren Impfnachweis oder Ihren Nachweis der Genesung zur Vorlage am Abendeinlass bereit.


nach dem gleichnamigen Roman von Nicolas Barreau
Bühnenfassung Gunnar Dreßler

»Zufälle gibt es nicht!« Davon ist Aurélie, Besitzerin eines kleinen Pariser Restaurants, überzeugt. Als sie schon des Lebens überdrüssig ist, stößt sie auf einen Roman, der ihr Lokal – und sie! – sehr detailliert beschreibt. Woher weiß der englische Autor Robert Miller das alles so genau? Sie begibt sich auf die Suche nach dem talentierten Schriftsteller und stößt dabei auf eine schwer überwindbare Hürde: Lektor André, der den Engländer vertritt, macht ihr keine großen Hoffnungen, dass dieser auf ihre Briefe antworte. Viel zu zurückgezogen sei dieser …
Dabei schwimmen André in diesem Moment die Felle davon: wie zaubert man einen Autor aus dem Hut, den es gar nicht gibt? Ein Portrait über Robert Miller – den er erfunden hat – im Figaro! Wie kann er der schönen Aurélie näher kommen, ohne dass sie erfährt, dass er derjenige ist, den sie sucht, ohne dass der Schwindel auffliegt?
Wie viel darf man an der Wahrheit drehen um jemanden für sich zu gewinnen? Oder wie die Franzosen es nennen „corriger la fortune“ – dem Glück nachhelfen? Fiebern Sie mit, ob es André in der Stadt der Liebe gelingt das Herz seiner Angebeteten zu erobern.

Hinweis: Das Stück »Das Lächeln der Frauen« wird das ursprünglich für diesen Termin geplante Gastspiel »Rubbeldiekatz« ersetzen.

Aufführungsrechte: Dreamland Media GmbH, Berlin

Bild und Text durch: Landestheater Dinkelsbühl

 

Aufgrund der Corona-bedingt begrenzten Platzanzahl und eingeschränkten Abendkasse, möchten wir Sie bitten, auch von der Möglichkeit des Kartenerwerbs über den Vorverkauf Gebrauch zu machen. Karten für dieses Gastspiel sind für 17 Euro pro Person (ermäßigt 13 Euro) ab dem 25. Januar 2022 im Vorverkauf der Rothenburger Touristeninformation erhältlich. Gerne können Karten auch vorab verbindlich reserviert und an der Abendkasse abgeholt werden. Für Ihre Kartenreservierung wenden Sie sich bitte an die städtische Kulturbeauftragte, Franziska Krause, unter: franziska.krause@rothenburg.de oder telefonisch unter 09861/404-540 (Kartentelefon Montag bis Donnerstag täglich von 14 bis 15:30 Uhr).







Adresse

Städtischer Musiksaal
Kirchplatz 12
91541 Rothenburg ob der Tauber
E-Mail: franziska.krause@rothenburg.de
Tel.: 09861/404-540 (Kartentelefon: Montag bis Donnerstag täglich von 14 Uhr bis 15:30 Uhr)

Kartenansicht