Sonntag, 14. August 2022 | 14:00 - 17:00 Uhr

Altes Wasserhaus geöffnet

Museum zur Wasserversorgung

Beschreibung

Innovation Anno 1902

Anfang des 20. Jahrhunderts sorgte dieses Backsteingebäude für die Wasserversorgung. Den reibungslosen Ablauf überwachter der Wasserwart. Die Pumptechnik wurde 1902 anfangs mit einem Verdampfer-Diesel der Firma Deutz angetrieben. Über eine Transmission (Flachriemenantrieb) wurde eine Doppelkolobenpumpanlage angetrieben. Als zweite Energiequelle wurde ein Deutz-Gasmotor installiert.

Adresse

An der Staatsstraße von Schillingfürst nach Altengreuth
91583 Schillingsfürst



Kartenansicht